Periskop hat ein Repertoire an Vorträgen und interaktiven Workshops für Jugendliche oder Erwachsene. Das emanzipatorische Bildungsprogramm soll die Teilnehmenden dazu anregen, sich eigene Meinungen zu bilden und soll zum Handeln motivieren.

Bei Interesse können gerne Anfragen gestellt werden an info@kollektiv-periskop.org

Arbeit in den Grenzen des Wachstums
Was ist Arbeit nochmal, und wie viel brauchen und wollen wir davon? Ein Workshop zur Rolle von Arbeit bei einem sozial-ökologischen Wandel.

Die imperiale Lebensweise
Die Politikwissenschaftler Ulrich Brand und Markus Wissen prägten den Begriff der “imperialen Lebensweise”: ein Lebensstil und eine Wirtschaft, die auf dem scheinbar unbegrenzten Zugriff auf billigste Arbeitskraft und Natur beruht und immer schlimmere Krisen verursacht. Wie kommen wir zu einer solidarischen Lebensweise?  

Klimagerechtigkeit
Wie entsteht eigentlich Klimawandel? Wer verursacht ihn, wer trägt die Konsequenzen? Und was lässt sich dagegen machen?

Am Boden bleiben
Flugverkehr ist der schnellste Weg in die Klimakrise – und eine beliebte Reiseform. Wie wäre ein Wandel hin zu verantwortungsvollem Reisen möglich?